Ein Colt für alle Fälle - fallguy.de
Episodenführer

INFOS:

Schauspieler  

Fakten  

Episodenliste  

Episodenführer  

FAQs

 

 

FUNSTUFF:

Galerie

Sounds

Link-Parade

 

 

 

 

KONTAKT:

Forum bei tvparadies.net


 

 

 

 

HOME

Staffel 1 · Staffel 2 · Staffel 3 · Staffel 4 · Staffel 5

Staffel 1

Vorspann: Hauptsächlich bestehend aus Actionszenen von anderen Filmen aus dem Archiv der 20th Century Fox. Zusätzlich enthalten sind extra für den Vorspann gedrehte Stadtansichten von Los Angeles/Hollywood, außerdem Colt, Howie und Jody im bzw. auf dem Truck, was im Pilotfilm die Fahrt zu Colts Hütte darstellt. Nur die ersten 13 Folgen der deutschen ersten Staffel hatten diesen Vorspann und die gesprochene Einleitung im Anschluß. 
Die in Deutschland nachträglich synchronisierten Folgen der ersten Staffel wurden mit dem Vorspann der zweiten US-Staffel versehen. Hier wurde auch die gesprochene Einleitung weggeschnitten und Colts individueller Kommentar zu Beginn jeder Folge.

1. Ein Colt für alle Fälle / The Fall Guy

ABC: 

4.11.81

ZDF: 

8.3.83

Das Vierte: 

5.11. & 6.11.07 (Neue Synchronisation)

Colt Seavers ist Stuntman in Hollywood. Da die Filmbranche nicht jeden Tag eine Beschäftigung bietet, arbeitet Colt nebenher als Kopfgeldjäger für die Kautionsvermittlerin Samantha Jack.
Zusammen mit seinem gerade von der Uni gekommen Cousin Howie, der Colt für einen gemachten Mann mit Villa hielt, sucht er den Sänger Country Joe Walker, der angeblich seinen Manager niedergeschlagen haben soll. Ein Treffen mit Country Joe lässt Colt vermuten, dass nicht er sondern seine dubiosen Bodyguards in die Sache verwickelt sind. Eine Vermutung, die wie sich später herausstellen soll, nicht völlig aus der Luft gegriffen ist...
Für einen weiterer Auftrag von Samantha macht sich Colt Seavers auf die Suche nach John Cramer, der einen kleinen Jungen angefahren hat. Cramer ist aus Los Angeles in seine Heimatstadt Elmo/Arizona geflüchtet, nachdem der Junge im Krankenhaus gestorben ist. In Elmo angekommen trifft Colt und Howie fast der Schlag, denn wie immer hat Samantha Jack ein winziges Detail vergessen zu erwähnen: John Cramer ist der Sheriff in diesem Städtchen. Jetzt muss Colt ganz tief in seine Stuntman-Trickkiste greifen.  

Buch: Glen A. Larson, Regie: Russ Mayberry

Eddie Albert

John Cramer

Lou Rawls (Song "Lady Love") 

Country Joe Walker

Percy Rodriguez

Randy

Delta Burke

Julie

Ted Gehring

Logan

Dennis Fimple

Renfro

Katherine Bauman

Marylou

Cedrick Hardman

Righteous

Tracy Reed

Noreen

Adrienne LaRussa

Diana

Janet Curtis

Melody

Bill McKinney

Taggart

Jan Winter

Krankenschwester

Gail Jensen

Frau in Umkleide

Eric Larson

Kind auf Fahrrad

David Somerville

Ansager

James Coburn

 

Farrah Fawcett

 

Paul Williams

 

Anmerkung: Wer genau hinsieht kann erkennen, daß der über die ganze Folge verwendete Truck noch ein älteres Modell ist, als der in den restlichen Episoden. So fehlt z.B. das "Fall Guy"-Logo auf der Motorhaube und im Innenraum sind die Sitzbezüge noch hell (später dann dunkel). Tatsächlich war der eigentliche Truck zu Drehbeginn des Pilotfilms noch nicht fertig gestellt, deshalb benutzte man einen Wagen, der eigentlich nur für Stunts gedacht war.
Der Pilotfilm war sowohl in den USA als auch in Deutschland als abendfüllender Spielfilm ausgelegt. Erst bei späteren Wiederholungen erfolgte eine Ausstrahlung in zwei Teilen. In den USA wohl erstmals 1986, da es Fassungen des Pilotfilms in zwei Teilen mit dem Vermerk im Abspann (c) 1981/1986 gibt. Der erste Teil endet in dieser Fassung an der Stelle, wo Colt und Howie bei der Kneipenschlägerei wegkrabbeln und die Beine der Kellnerin ins Bild kommen. In Deutschland lief der Pilotfilm erstmals 1995 bei VOX in zwei Teilen im TV. Eine aufwendiger bearbeitete zweiteilige Fassung des Pilotfilms existiert seit der 2000er Wiederholung bei Kabel 1.
Den Untertitel "Die Reise nach Arizona" hatte die Pilotfolge bereits bei der Erstausstrahlung am 8.3.83 im ZDF, jedoch tauchte er außer in den Programmzeitschriften im Film selbst an keiner Stelle auf. Erstmals wurde "Die Reise nach Arizona" bei der Ausstrahlung bei VOX auch im Film - natürlich nachträglich - eingeblendet. 
Die neu synchronisierte Fassung, die im November 2007 erstmals auf "Das Vierte" lief, war eher wieder notdürftig in zwei Teile gesplittet. Gerade beim Anfang des zweiten Teils waren Intro und Vorspann nur notdürftig zusammengeschnitten worden. 
Paul Williams Gesangsauftritt mit dem Titel "Crazy" ist auf den DVDs (Inland wie Ausland) und somit auch in der Neusynchronisation aus musikrechtlichen Gründen nicht mehr enthalten.

In den USA existiert des weiteren eine ungesendete erste Fassung des Pilotfilms. Der Titelsong wird hier noch nicht von Lee Majors gesungen, sondern von Keith Barbour, dem Barsänger aus der Folge "Kein Weg führt aus Las Vegas/No Way Out". Auch der Song selbst beginnt etwas anders: "Well, I'm Not The Kind To Kiss And Tell, But I've Been There With Farrah", was anzüglicher ist als die später verwendete Zeile "... But I've Been Seen With Farrah".
Der Vorspann selbst enthält eine Szene aus "Planet der Affen", in der Menschen von Affen auf Pferden in ein Netz gejagt werden, die später in der offiziellen Fassung nicht mehr zu sehen ist.
Der größte Unterschied der ungesendeten Fassung zur offiziellen Fassung dürfte sein, dass die Kautionsvermittlerin nicht Samantha Jack alias Jo Ann Pflug ist, sondern "Soapy" Sopanhouer, gespielt von Janet Leigh ("Psycho)". Wer den offiziellen Pilotfilm im englischen Originalton kennt, dem dürfte aufgefallen sein, dass Colt hier Samantha Jack in einigen Szenen nach wie vor "Soapy" nennt.

Vorspannszene: Colt und Howie treffen sich während einer Prügelei unter einem Kneipentisch.

 

2. Jerry Romes großer Auftritt / The Meek Shall Inherit Rhonda

ABC: 

11.11.81

ZDF: 

14.3.83

Das Vierte: 

7.11.07 (Neue Synchronisation)

Die Frau des Computerhackers Milton Bach hat sich mit ihrem Freund nach Mexiko abgesetzt. Das Geld, das Milton zuvor gestohlen hatte, hat sie gleich mitgenommen. Milton ist den beiden auf der Spur, aber nicht wegen dem Geld - Er will seine Frau zurückgewinnen.

Stunt: Colt springt aus einem Flugzeug um auf einem anderen Flugzeug zu landen. Die Sache geht schief und Jody springt hinterher. Auch im Vorspann zu sehen.

Buch: Glen A. Larson, Regie: Sidney Hayers

Henry Gibson ("Boston Legal")

Milton Bach

Pamela Shoop

Rhonda

Brett Halsey

Jerry Rome

Robert Wagner ("Hart aber herzlich")

Carol Wayne

Rose Danton

Abel Fernandez

Delgado

Pedro Gonzales-Gonzales

Taxifahrer

 

3. Charles Niemans Millionen / The Rich Get Richer

ABC: 

18.11.81

ZDF: 

11.4.83

Das Vierte: 

8.11.07 (Neue Synchronisation)

Erste Episode mit Kay Faulkner. Mr. E. Charles Nieman ist ein zwar sehr reicher, aber wenig ehrenwerter Mann. Er steht in dem Verdacht, zehn Millionen Dollar unterschlagen zu haben und versucht, die Stadt zu verlassen, um sich in irgendein Steuerparadies abzusetzen. Daran will ihn Colt und Howie jedoch hindern. Die Versicherungsexpertin Kay Faulkner hat ebenfalls noch ein Hühnchen mit Nieman zu rupfen und so kommen sich Colt und Howie immer wieder in die Quere.

Buch: Nick Thiel & David Braff, Regie: Sidney Hayers

Peter Haskell

Charles E. Nieman

Terry Kiser

Danny

Judith Chapman

Kay Faulkner

Julie Hayek

Sally

Milton Berle

 

Vorspannszene: Colt springt mit seinen Truck vor einen Porsche.

 

4. Räuberpistolen / That's Right, We're Bad

ABC: 

25.11.81

ZDF: 

28.3.83

Das Vierte: 

9.11.07 (Neue Synchronisation)

Danny Gardner, ein kleiner Gauner, wird in einen Raubüberfall verwickelt, mit dem er in Wirklichkeit nichts zu tun hat. Aus Angst, im Gefängnis einem der wahren Täter zu begegnen, flieht er. Im Staatsgefängnis wartet dann auch nicht etwa ein gewöhnlicher Krimineller auf ihn, sondern der berüchtigte Jett Walker, genannt "das Monster/Animal". Colt und Howie lassen sich in das Gefängnis einschleusen, um Danny zu beschützen.

Buch: Mark Jones, Regie: Chris Nyby II

Richard Kiel

Jeff "Animal" Walker

Otto Felix

Danny Gardner

John Quade

Roland

Sandy Ward

Warden Mitchell

Debra M. Blair

Marie Gardner

Robert Tessier

Häftling

Dick Backalyan

Rotauge

 

5. Der Rockerchef / Colt's Angels

ABC: 

2.12.81

ZDF: 

18.4.83

Das Vierte: 

12.11.07 (Neue Synchronisation)

Samantha Jack macht Colt Seavers ein lukratives Angebot: 5000 Dollar dafür, dass er den Schläger Randy Soames davon "überzeugt", vor Gericht zu erscheinen. Doch die Sache hat einen Haken: Randy ist der Boss einer skrupellosen Rockerbande. Und so haben Colt, Howie und Jody nur eine Möglichkeit, an ihn heranzukommen: Sie müssen sich als Rocker tarnen und in die Gang aufgenommen werden.
--Tolle Motorradstunts--

Buch: Larry Brody, Regie: Frank Beascoechea

Don Stroub

Randy Soames

Sid Haig

Wady

Lucinda Crosby

Mattie

Ben Cooper

Regisseur 

Linda Evans ("Denver Clan")

 

Vorspannszene: Mit Colt gehen die Pferde durch, und Colt in der Badewanne.

 

6. Feuer und Flamme / The Human Torch

ABC:

9.12.81

ZDF:

9.7.84

Das Vierte:

13.11.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

Colt und Howie müssen sich diesmal mit einem Fall von Brandstiftung beschäftigen. Was auf den ersten Blick einfach aussieht, erweist sich als eine Aufgabe mit ungeahnten Problemem: Zwar ist der Täter bekannt, doch gleichzeitig, wie es scheint, auch tot. Als Colt weiter ermittelt, bekommt er es mit der Mutter des scheinbar Verstorbenen zu tun, die scheinbar über die ganze Stadt herrscht.

Buch: Nick Thiel, Regie: Daniel Haller

Severn Darden

Morten

Brianne Leary

Robin Simmons

Bonnie Ebson

Sally

Gale Sondergaard     

Mrs. Jackson

Dan Priest

Robert Simmons

Peter Breck ("Big Valley") 

Sheriff Owens

Vincent Schiavelli

Portier

 

7. Träume von Hawaii / The Japanese Connection

ABC: 

16.12.81

ZDF: 

2.5.83

Das Vierte:

14.11.07 (Neue Synchronisation)

Colt und Howie fliegen nach Hawaii. Sie sollen die Rio-Brüder, zwei schräge Typen, die sich vom Whiskeyschmuggel auf den Marihuanadiebstahl verlegt haben, nach Los Angeles bringen. Was Colt jedoch nicht ahnt: Die Rios haben sich mit der unbarmherzigen japanischen Mafia angelegt. Schließlich wird Jody von der Mafia entführt.

Buch: Janis Hendler, Regie: Jack Arnold

Dennis Fimple

Bobby Rio

Bruce M. Fischer

Del Rio

Dana Lee

O-San

Pat Mulligan

Ansager

Eichi (Jay) Kaiwai

Mechaniker

Don Ho

 

Jamie Farr (M*A*S*H) 

 

Joe Lewis

 

 

8. Kein Weg führt aus Las Vegas / No Way Out

ABC: 

6.1.82

ZDF: 

21.3.83

Das Vierte:

15.11.07 (Neue Synchronisation)

Lou ist ein zweitklassiger Profispieler. Deshalb ist es nicht verwunderlich, daß er seine Verluste am Roulette-Tisch durch kleine Gaunereien zu kompensieren sucht. Colt hat nun den Auftrag, den Ganoven von Vegas nach Los Angeles zu bringen. Was Colt aber nicht weiß: Lou hat sich in seiner überzogen selbstsicheren Art mit dem mächtigen Mafiaboß Warren Alexis angelegt.

Stunt: Sprung mit Auto durch die Leinwand eines Autokinos

Buch: David Braff, Regie: Bruce Bilson

Shecky Greene

Lou Carnesco

Michele Carey

Crystal

Cesare Danova

Warren Alexis

Jay Gerber

Manny

Zitto Kazann

Irv

Richard Fullerton

Scotty

Keith Barbour

Barsänger 

Ben Cooper

Regisseur 

Cathy Lee Crosby

Anmerkung: Keith Barbour, Barsänger in dieser Episode, sang in der oben besprochenen Ur-Fassung des Pilotfilms das Titellied "The Unknown Stuntman".

 

9. Unternehmen Kokosnuß / License To Kill; Teil 1 & 2

ABC: 

13.1.82 & 20.1.82

ZDF: 

9.9.85 & 10.9.85

Das Vierte:

16.11.07 & 19.11.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

Teil 1: Schon seit Jahren ist CIA-Agent Ryker hinter Salem her, einem weltweit berüchtigten Profi-Attentäter, der etliche politische Morde verübt hat. Als Ryker aus Versehen verhaftet wird, stellt Big Jack die Kaution. Howie erhält den Auftrag, die Rückzahlung zu überwachen, doch er läßt Ryker nach Hawaii entkommen. Colt und Howie freuen sich schon auf einen erholsamen Aufenthalt auf der Sonneninsel, aber gleich nach ihrer Ankunft landen sie im Gefängnis. Sämtliche Geheimdienste sind nämlich ebenfalls auf der Suche nach Ryker.

Teil 2: CIA-Agent Ryker wird bei der Jagd auf den Terroristen Salem angeschossen. Er beauftragt Colt, seinen einzigen Vertrauten, den FBI-Agenten Bradshaw über Salems geplanten Anschlag auf Samoas Präsidenten Minardos zu informieren. Bradshaw läßt sich von Colt zum schwerverletzten Ryker führen. Was niemand ahnt: Ausgerechnet Bradshaw ist die langgesuchte undichte Stelle im Geheimdienst.

Buch: Glen A. Larson, Regie: Russ Mayberry

Monte Markham

Ryker

Erin Gray

Bonnie Carlson

William Smith

Salem

Bennett Ohta

Fong

Ken Swofford

Bradshaw

Ben Cooper

Regisseur

Lou Ferrigno ("Hulk")

 

Tom Selleck ("Magnum")

 

Anmerkung: Diese Folge wurde bereits bei der Erstausstrahlung als Zweiteiler gezeigt.
Vorspannszenen: Colt und Howie im Müllcontainer und Sprung von der Brücke.
Seit der Wiederholung bei Kabel 1 im Jahr 2000 ist das bisherige Ende des ersten Teils abgeändert worden, so dass es nun einen Cliffhanger an Ende des ersten Teils gibt. Der 1. Teil endet seither ca. eine Minute früher. Auch die Zusammenfassung des ersten Teils bevor der 2. Teil startet, wurde neu zusammengeschnitten. 
Mit der Neusynchronisation von 2007 wird jetzt das Original-Ende von Teil 1 gezeigt, bei dem das Boot zwar an der Kaimauer explodiert, es aber offen bleibt, was aus Colt wurde.

 

10. Harte Pizza / Goin' For It

ABC: 

27.1.82

ZDF: 

9.5.83

Das Vierte:

20.11.07 (Neue Synchronisation)

Der Freund und Kollege von Colt, der Stuntman Steve Kruger, verletzt sich bei einem Stunt schwer. Colt wird sofort misstrauisch und glaubt nicht an einen Unfall. Die Versicherungsdetektivin Kay Faulkner hingegen ist da anderer Meinung: Sie glaubt, Kruger habe den Unfall grob fahrlässig selbst herbeigeführt und möchte die Filmaufnahmen einstellen lassen. Colt recherchiert in der Sache genauer und stellt fest, dass in den Überrollbügeln des Stuntfahrzeugs Gold versteckt ist.

Buch: Robert Janes, Regie: Daniel Haller

Judith Chapman

Kay Faulkner

Burr De Benning

Doc Browner

Norman Alden

Al Demato

H.B. Haggerty

Curly

Charles Shull

Bates

Glenn Corbett

Steve Kruger

Michael G. Kelly

Reed

John Petlock

Glazer

Mayf Nutter

Pete Thomas

Robert O'Reilly

Delaney

William Bryant

Regisseur

 

11. Ozzie und Harold / The Adventures Of Ozzie And Harold

ABC: 

3.2.82

ZDF: 

21.5.84

Das Vierte:

21.11.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

Ozzie, ein alter Freund von Colt Seavers, der mit seinem vermeintlichen Freund Harold in einer Phantasiewelt lebt, wird Zeuge eines Mordes. Um den Gangstern zu entkommen, stiehlt er ein Taxi und landet deshalb wenig später im Gefängnis. Colt holt ihn auf Kaution heraus, doch Ozzie wird unerbittlich von den beiden Berufskillern Les und Tom gejagt.

Buch: Nick Thiel, Regie: Ron Satlof

Buddy Hackett

 

Ozzie

Joyce James

Lucille

William H. Bassett

Clark

Marvin Katzoff

Orville

Wil Albert

Wilbur

Gloria Hayes

Maria

Ray Gideon

Marvin

William Bryant

Regisseur

Vorspannszene: Jody im blauen Bikini

 

12. Kompanie im Pech / Soldiers Of Misfortune

ABC: 

10.2.82

Das Vierte: 

22.11.07

 

Colt und Howie schleichen sich bei einer paramilitärischen Vereinigung ein, wo sich ein gesuchter Verbrecher zum Söldner ausbilden lässt. Sie treffen auf eine Journalistin, die aus eigenen Beweggründen die Story verfolgt. 

Buch: David Braff, Regie: Lawrence Dobkin

J. D: Cannon

Jed

Cynthia Sykes

Gail Roberts

Steve Sandor

Floyd Snow

William Bogert

Osgood Hotchkiss

Robert E. Lyons

Frank Boyce

Joe Higgens

Sheriff Hollis

Judith Baldwin

Lynn

Robert Sutton

Rice

William Bryant

Regisseur

Anmerkung: Deutsche Erstausstrahlung 2007.

 

13. Die sorgenvolle Schwester / Ready, Aim, Die

 

ABC: 

17.2.82

 

ZDF: 

16.5.83

Das Vierte:

23.11.07 (Neue Synchronisation)

 

Coleen Wilcox bittet Colt, ihren Bruder - einen bekannten Spieler - zu suchen. Sie gibt vor, daß gefährliche Buchmacher es auf sein Leben abgesehen haben. Auf der Suche nach Wilcox legt sich Colt mit der ganzen Buchmacherprominenz an, und er wird das Gefühl nicht los, daß jemand genau über seine Pläne Bescheid weiß.

Buch: Mark Jones, Regie: Peter Crane

Mary Crosby ("Dallas") 

Coleen Wilcox

Charlie Callas

Murph

Michael Pataki

Medina

Michael Delano

Sydnie

Louie Elias

Nitty

Al Ruscio

Harvey

Chuck Hicks

Stark

Al Ruscio

Vic

William Bryant

Regisseur

John Kirby

Regieassistent

Paul Lambert

Raymond Franks

Vorspannszene: Colt springt mit dem Truck über einen Bus.

 

14. Howie im Ring / Ladies On The Ropes

ABC: 

24.2.82

ZDF: 

30.5.83

Das Vierte:

26.11.07 (Neue Synchronisation)

Eddie, Manager eines Damen-Ringer-Duos, macht sich aus dem Staub, und Samantha Jack beauftragt Colt, ihn zu finden. Ein leichtes Spiel, denn Eddie befindet sich bei seinen Mädchen, die er für den großen Meisterschaftskampf trainiert. Er bittet Colt um einige Tage Zeit, damit seine Ringerinnen den Kampf gewinnen können - und er seine Unschuld beweisen kann. 

Buch: Nick Thiel, Regie: Daniel Haller

Val Bisoglio ("Quincy")

Eddie Artist

Melanie Vincz

Jackie

Clare Klaren

Marie

Tony Burton

Algebra Jones

Ted White

Ernie

Michael Vincente

Ricco

Andre The Giant

Vorspannszene: Howie trainiert.

 

15. Schneetreiben / The Snow Job

ABC: 

3.3.82

ZDF: 

6.6.83

Das Vierte:

27.11.07 (Neue Synchronisation)

Colt ist zu Stuntaufnahmen nach Aspen gefahren und trifft hier auf Robin Stevens, eine ehemalige Freundin. Sie hat inzwischen den Kongreßabgeordneten Jordan Stevens geheiratet, aber die Ehe ist für Robin die Hölle: Nicht nur, daß Jordan sie ständig betrügt, er ist auch in illegale Machenschaften mit skrupellosen Geschäftsleuten verwickelt. Während eines Streites schießt Robin ihren Mann in Notwehr nieder und flieht. Sofort sind Stevens Männer ihr auf den Fersen.

Buch: Glen A. Larson & Robert Janes, Regie: Winrich Kolbe, Geschichte: David L. Chisholm

Anne Lockhart

Robin Stevens

David Hedison

Jordan Stevens

Alfie Wise 

Josh

James Wainwright

Del Slade

Susanne Reed

Wendy Radich

Ray Young

Andy

James Carrington

Dan Evans

Troy Melton

Woody

Claude Woolman

Arzt

Vorspannszene - falsch, Abspannszene (D): Colt, Howie und Jody in Colts Truck.

 

16. Ein Mann fiel vom Himmel / Guess Who's Coming To Town

ABC: 

17.3.82

Das Vierte:

28.11.07

Colt hat sich bei einem Stunt verletzt, deshalb schickt er Howie und Jody auf die Jagd nach dem jungen Scheckbetrüger John. Die Lokalprominenz des kleinen Städtchens, wo sich John aufhält, möchte auf keinen Fall, dass er vor Gericht gestellt wird. Wollen die Leute John nur schützen oder steckt etwas anderes dahinter?

Buch: Glen A. Larson, Regie: Gil Bettman 

Jason Evers

Gordon

Joey Forman

Manning

Bert Freed

George Farr

Barbara Horan

Jackie

John McLiam

Dr. Turlock

Albert Salmi

Sheriff Baker

Robin Strand

John C. Ryder

Anmerkung: Deutsche Erstausstrahlung 2007.
Vorspannszenen: Colt kracht durch ein Scheunendach und Colt in Cowboymontur 

 

17. Die Kratzbürste / Child's Play

ABC: 

24.3.82

Das Vierte:

29.11.07

Libbys Vater soll vor Gericht gegen Gangster aussagen. Aus Angst vor ihnen flieht er und erscheint nicht vor Gericht. Colt nimmt Libby in seine Obhut, die ein fotographisches Gedächtnis hat, ansonsten aber alles andere als eine liebenswerte Persönlichkeit ist.

Buch: Nick Thiel, Regie: Paul Stanley

Dana Hill

Libby

Buck Taylor

Clyde

Dick Durock

Stewart

Tom Rosales

Louis

James Booth

Ian Graham

Steven Hirsch

DA

Sari Price

Dottie

Anmerkung: Deutsche Erstausstrahlung 2007.
Vorspannszene: Colt springt in einer Baustelle über einen Erdhügel.

 

18. Mein Freund Charlie / Charlie

ABC:

7.4.82

ZDF: 

13.6.83

Das Vierte:

30.11.07 (Neue Synchronisation)

Auf einem Treffen von Stuntmen in Reno begegnet Colt seiner alten Freundin Charlie Hefferton, die sich um ihren Bruder Mel sorgt. Mel wird von äußerst zwielichtigen Figuren gejagt. Der Grund: Er hat sich unvorsichtigerweise mit Lance Roscoe angelegt - und Lance ist der Sohn des Mafia-Bosses Tony Roscoe. Lance entührt Jody, um auf diese Weise Colt dazu zu zwingen, Mel für ihn ausfindig zu machen. Der Mafioso gibt Colt zwei Stunden Zeit - um Mel zu finden und damit Jody zu retten.

Stunt: Verfolgungsjagd mit Kutschen

Buch: David Braff, Regie: Daniel Haller

Tricia O'Neil

Charlie Hefferton

Asher Brauner

Lance Roscoe

John David Carson

Mel

Nick Dimitri

Hal

Suzanne Hunt

Monique

Zito Kazaan

Norton

Bruce Gordon

Tony Corrigan

Vorspannszene: Schlägerei in Kneipe

 

19. Tausend Tricks in Mexiko / Three For The Road

 

ABC: 

14.4.82

 

ZDF: 

6.8.84

Das Vierte:

3.12.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

 

Bei einem Juwelenraub wird Jinx, eine junge Frau, festgenommen, während ihre beiden Komplizen mit der Beute nach Mexiko entkommen. Kay Faulkner, bei deren Firma der Schmuck versichert ist, hat großes Interesse daran, daß Jinx zu ihren Mittätern flüchtet und so das Versteck der Beute preisgibt. Sie überredet die junge Frau, die gegen Kaution auf freiem Fuß ist, zur Flucht. Aber Jinx hängt die Versicherungsagentin bald ab. Kay ist gezwungen, mit Colt und Howie zusammenzuarbeiten.

Buch: Lou Shaw, Regie: Bruce Bilson

Judith Chapman

Kay Faulkner

Judy Landers

Jinx

Scott Marlowe

Bill

Fil Formicola

Andy

Joshua Bryant

Regisseur

 

20. Falsche Töne / The Silent Partner

ABC: 

28.4.82

ZDF: 

25.6.84

Das Vierte:

4.12.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

Robert Matthews ist ein bekannter Country-Sänger. All seine Songs werden von seinem alten Freund Keith Tippet geschrieben. Als Keith jetzt aus seiner Rolle als stiller Partner im Hintergrund heraus möchte, kommt es zu einem heftigen Streit, bei dem der Songschreiber schwer verletzt wird. Matthews überredet seinen etwas einfältigen Chauffeur Duane Smith, die Tat auf seine Kappe zu nehmen. Die Polizei läßt Duane zunächst auf Kaution frei. Aber dann stirbt Tippet, und der angebliche Täter soll wieder ins Gefängnis. Matthews muß nun verhindern, daß Duane womöglich der Polizei die Wahrheit erzählt. Er versucht, ihn außer Landes zu bringen, um ihn später in aller Ruhe beseitigen zu können.

Buch: Larry Brand & Rebecca Reynolds, Regie: Tom Connors

Mitch Carter

Duane Smith

Mickey Gilley

Robert Matthews

Jenny Sherman

Dixie

Tracey Walter

Skip

Del Monroe

Tippet

Anmerkung: Mickey Gilley ist auch in der Realität ein sehr bekannter Countrystar in den USA.

 

21. Das Fünf-Millionen-Mißverständnis / Scavenger Hunt

ABC: 

5.5.82

ZDF: 

25.11.85

Das Vierte:

5.12.07 (Neue Synchronisation; korrigierter Vorspann; ergänzte gesprochene Einleitung)

Der ehemalige Marine-Geheimdienstmann Ed wards wird aus dem Gefängnis entlassen, wo er einsaß, weil er fünf Millionen Dollar aus Soldgeldern unterschlagen hatte. Jetzt, wo er wieder auf freiem Fuß ist, heften sich etliche alte "Freunde" an seine Fersen, um sich einen Teil des Geldes zu sichern, dessen Verbleib nie festgestellt wurde. Edwards will deshalb zurück in den Knast und legt sich zu diesem Zweck mit einem Polizisten an. Zurück im Gefängnis, lernt er Howie kennen ...

Buch: Lou Shaw, Regie: Cliff Bole

Terry Carter ("Kampfstern Galactica")

Steve Bates

Heather Locklear ("Melrose Place")

June Edwards

Doug McClure ("Die Leute von der Shiloh Ranch")

Joe Edwards

Christopher Stone

Allen

Steven Shortridge

Dotson

William Bryant

Regisseur

Jan Murray

Herve Villechaize (Fantasy Island)

Anmerkung: Der Episodentitel in der Neubearbeitung von 2007 lautet nur noch "Fünf-Millionen-Missverständnis".


zurück zur Staffelübersicht

Ein Colt für alle Fälle